Ich will dich….ich will dich nicht…der Komiker (Teil VII)

Antworte mir bitte…

nein…tue es nicht!

Doch, mach’s! Aber ersticke meine Kontaktaufnahme gleich wieder im Ansatz…schreib mir wie glücklich du jetzt bist…mit dieser Frau…für die du mich skrupellos weggeworfen hast. Die es dir wert war, mich ohne zu zögern für immer gehen zu lassen.

Ich habe jetzt einen Mann, der mich aufrichtig haben möchte. Der seiner Mutter von mir erzählt…der mir Koriandersaat mit der Post schickt, weil ich den büschelweise über mein Essen streue (was oft Kopfschütteln verursacht bei meinen Mitmenschen…man liebt Koriander eben oder man hasst ihn) und in einem Nebensatz erwähnt habe, wie gerne ich selbst welchen auf meinem Balkon anbauen würde. Ein Mann, der mich bei der Arbeit überrascht, um mir eine Kette zu schenken. Der seinen Kühlschrank mit Dingen bestückt, die ich mag. Ich könnte mit ihm glücklich werden…der Sex klappt mittlerweile auch hervorragend…nur muss ich dich vorher aus meinem Kopf bekommen, denn ich sehe dich überall…du begleitest mich überall hin…bis ins Schlafzimmer…du musst gehen! Ich habe dir nicht geschrieben, um wieder an dich ranzukommen! Sondern damit du mich endgültig an die Wand schmetterst…wie den Frosch 🐸 im Märchen, damit ich vom bösen Zauber erlöst werde…! Höre ich mich da selbst lügen? Nein!

8 Minuten nach Absenden der Nachricht hörte ich den WhatsApp-Ton aus der Küche…..

Wenn er es sein sollte…ging es echt schnell…eine so schnelle Antwort…ein Zeichen, dass der andere froh ist über ein Lebenszeichen, keine Zeit verlieren möchte?

Ich schlich auf Zehenspitzen zu meinem Handy…als ob ich mich langsam auf etwas sehr Gefährliches zubewegen würde…ich drückte den Button…und es erschien seit Monaten erstmals wieder sein Name…

„Hallo Carla. Danke für die Grüße…wie geht’s dir?“

Du bist also wieder da….bleibst du nur kurz für mich stehen? Halten wir Smalltalk bis du raushaust, dass du das Model demnächst heiratest? Geschwängert hast du sie sicher schon…obwohl du bei mir noch so akribisch auf Verhütung geachtet hast, um nur nicht erneut Vater zu werden?

Wir tauschten ein paar Sätze aus.

Immer mal wieder in den folgenden Tagen…nichts mit Tiefgang…kein wirklich ambitionierter Redefluss seinerseits…nichts, was mir ein schlechtes Gewissen verursachte, wenn mein Freund plötzlich mit einer Nachricht „dazwischenfunkte“….was mich schließlich davon überzeugte, dass Stuttgart 1 aus reiner Höflichkeit antwortete….er war seiner neuen Freundin gegenüber loyal…es war ernst.

Es trat der gewünschte Effekt ein: ich würde nun auch Stuttgart zwo eine aufrichtige Chance geben…ohne gedankliche Ausflüge in die Nachbarschaft.

Am folgenden Tag meldete er sich dann wieder…mit einer Überraschung: sein Beziehungsstatus kam plötzlich ins Spiel. Von sich aus stellte er klar,Single zu sein….die Sache mit dieser Frau hatte sich nicht weiter entwickelt.

Es ratterte….das hieß auch: sein einziger Gruß…der zu Weihnachten (den ich ignoriert habe)…da war er bereits ohne sie. Das lahme „Wünsch-dir-ein-schönes-Weihnachtsfest-viele-Grüße-Lukas“…habe ich fehlinterpretiert! Ich las eher daraus ein „Hallo Carla…mit der neuen Frau läuft es dermaßen gut, daher schicke ich Dir ein paar überhebliche Grüße zum Fest….übrigens: es war es einfach wert, dich abzuservieren!! Gisele ist einfach ein Traum….schönes Leben noch!“

Hey!! Das geht so nicht!Arschloch!

Gerade wollte ich den Haken hinter dich setzen…ein neues Leben beginnen!!Deine Akte schließen!

Jetzt nur nicht ins Wanken kommen!

erstmal durchatmen….den Rest Sekt eingießen!

Jetzt nur nicht antworten.

Er meldete sich danach erst einmal nicht und ich glaubte schon wieder, der Spuk sei vorüber.

Drei Tage später :

Es durchfuhr mich….was für ein Schock!Fast wie der bei der Verabschiedung.

Nein!! Ich tue mir das nicht mehr an…die Frau fürs Bett zu sein!

Ich schlug bekräftigend auf die Tischplatte..

„Verdammter Mistkerl….aaargh!“

und da war es auch schon…das Gefühl, dass diese Wut nicht ganz echt war.

Advertisements

3 Gedanken zu „Ich will dich….ich will dich nicht…der Komiker (Teil VII)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s